4 Jahre Obsidian!

Jeder der mich kennt weiß, dass ich ein riesen großer Fan von der Lux Reihe von Jennifer l.Armentrout bin. Anlässlich dem 4. Geburtstag der deutschen Ausgabe von Obsidian, dachte ich mir, ich schreibe nochmal einen Beitrag zu der Reihe. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um eine Rezension, sondern wird Zusatzinfos zu der Reihe, meine liebsten Zitate ect. enthalten. Viel Spaß beim Lesen:)

Hier erstmal noch kurz der Inhalt:

3 Jahre nachdem Katys Vater gestorben ist, zieht die 17-Jährige zusammen mit ihrer Mutter von Florida in einen kleinen Ort in West Virginia. Sie war sowieso nicht begeistert von dem Umzug und dort angekommen stellt sie auch noch fest, dass sie nicht einmal ins Internet kommt-für die leidenschaftliche Buchbloggerin der totale Alptraum! Doch ihre Mutter überredet sie dazu bei ihren Nachbarn zu Klingeln, um in der neuen Umgebung gleich mal Freunde zu finden. Dabei lernt sie den gutaussehenden aber leider total unfreundlichen Daemon Black kennen. Sie versucht in so gut wie möglich zu meiden, aber ist er den wirklich so ein Mistkerl wie er vorgibt? Oder ist das alles nur eine Art Schutzschild um ein dunkles Geheimnis vor ihr zu verbergen?

Verfilmung?

Schon seit längerem gibt es immer wieder Gerüchte über eine Verfilmung der Reihe, allerdings weiß ich nicht, ob es sich hierbei wirklich nur um Gerüchte handelt oder ob die Reihe wirklich verfilmt wird. Angeblich wurden die Filmrechte schon vor einiger Zeit verkauft und in dem Buch „Morgen lieb ich dich für immer“ von der selben Autorin steht angeblich hinten in der Biografie, dass die Reihe gerade verfilmt wird. Allerdings findet man im Internet leider kaum Informationen dazu und die Gerüchte sind teilweise schon 2 Jahre alt, sodass ich mir nicht sicher bin ob sie wirklich gerade am Drehen sind oder nicht.

Das Smoke Hole Diner gibt es wirklich!

IMG_4026[1]

Wie ihr wahrscheinlich wisst, gehen unsere Helden aus der Lux Reihe regelmäßig ins Smoke Hole Diner zum Essen. Vor kurzem habe ich dann mal aus Neugierde gegoogelt, ob es dieses Restaurant wirklich gibt und ich bin fündig geworden! Es liegt mit dem Auto ca. 10 Minuten von Petersburg entfernt nahe bei den Seneca Rocks in West Virgina und sieht von außen echt einladend und schön aus:)

Spin-off zur Lux Reihe

Es gibt gute Neuigkeiten! Im Herbst 2018 soll ein Spin-off zur Lux Reihe erscheinen. Der erste von drei Bänden heißt Revenge und geht um die Tochter von Segeant Dasher und Luc. Ich freue mich schon total darauf! Nicht nur, weil es dann neuen Lesestoff aus der Lux Welt gibt, sondern auch, weil ich Luc schon in den vorherigen Teilen total ins Herz geschlossen habe.

Inhalt Revenge:

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux leben die Außerirdischen nun offen in der Bevölkerung.

Die siebzehnjährigeEvie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können.

Als sie den geheimnisvollen Luc kennenlernt, findet sie sich in der Welt der Lux wieder, einer Welt voller Misstrauen, Verfolgung … und Liebe. Doch je näher sie Luc kommt, desto mehr wird sie mit einem großen Rätsel konfrontiert: ihrer eigenen Identität.

Quelle Cover und Klapptext Carlsen Verlag

Meine Lieblingszitate

„Du bist so ein blöder Arsch. Hat…dir das schon mal jemand gesagt?“ Er grinste amüsiert. „Ach Kätzchen, jeden Tag meines gesegneten Lebens.“ (Obsidian Seite 117)

„Das ist keine Paranormale Romance oder was auch immer du liest. Es gibt keine festgelegte Handlung und nieman weiß, wo alles enden wird. Wer unsere Feinde sind, ist nicht eindeutig. Es gibt kein garantiertes Happy End“  (Opal Seite 69)

„Ich war schon immer der Meinung, dass die schönsten Menschen-und ich meine wahrhaft schön von innen und außen-diejenigen seien, die sich dessen gar nicht bewusst sind.“ (Obsidian Seite 84)

Es gäbe natürlich noch gaaanz viele weitere, aber das wären viel zu viele um sie hier alle aufzuzählen;)

Schreibt doch gerne mal in die Kommentare, ob ihr die Reihe genauso sehr liebt wie ich. Wenn ja was sind eure Lieblingszitate? Und wie findet ihr so eine Art von Blogpost?

Eine detaillierte Rezension zu Obsidian findet ihr übrigens hier 😉

Advertisements

Mein SUB

Jeder kennt ihn: den berühmten Stapel ungelesener Bücher!
Meiner beinhaltet im Moment um die 20 Bücher. Ich bin nicht gerade stolz darauf, aber im Vergleich zu manch anderen Bloggern ist er ja noch einigermaßen überschaubar;)
Ich will euch hier mal ein paar Bücher vorstellen, die schon seit längerem auf meinem Sub liegen:

These Broken Stars

Dieses Buch liegt jetzt schon seit 1 1/2 Jahren bei mir Zuhause rum und ich habe es bis jetzt noch nicht gelesen. Bei mir war es auch ein typischer Coverkauf. Natürlich hat mich der Inhalt auch angesprochen, aber vor allem war ich so verzaubert von diesem traumhaften Cover, dass ich es einfach mitnehmen musste! Eigentlich will ich es auch schon seit langem anfangen, aber irgendwie kam immer ein anderes Buch dazwischen.
IMG_3565

Silber Trilogie

Wer kennt sie nicht? Die total gehypte Silber Trilogie, die schon gefühlt jeder gelesen hat außer mir. Und genau aus diesem Grund habe ich sie mir vor über einem halben Jahr gekauft. Warum ich sie bis jetzt noch nicht gelesen habe? Der Grund hierfür ist einfach, dass ich Angst habe enttäuscht zu werden. Die Edelsteintriologie von der selben Autorin wurde bzw. wird auch von fast allen geliebt und trotzdem konnte sie mich nicht zu 100% überzeugen. Deswegen habe ich Angst, dass es mir bei der Silber Reihe genauso gehen wird und das fände ich echt sehr schade!

Lady Midnight

Lady Midnight habe ich mir letztes Jahr kurz vor der Frankfurter Buchmesse gekauft, um es dort von Cassandra Clare signieren zu lassen. Da aber unendlich viele Menschen bei ihrer Signierstunde anstanden, wurde daraus nichts und seitdem steht es bei mir ungelesen im Bücherregal. Zwar habe ich fast nur Positives über das Buch gehört und bin mit sicher, dass es mir gefallen würde aber aufgrund der hohen Seitenzahl (848) habe ich es bis jetzt immer wieder aufgeschoben.

After passion

Wer kennt es nicht? Man bestellt im Internet gebrauchte Bücher und findet dabei noch ein totales Schnäppchen. Ohne wirklich darüber nachzudenken hat man es gekauft und wenn man es dann Zuhause hat, ist man irgendwie nicht mehr so scharf darauf es zu lesen. Genauso geht es mir bei After us. Ich habe es vor ca einem Jahr bei einer Buchbestellung mitgekauft, weil es ein bekannter Bestseller ist und die dann auch meistens ziemlich gut sind;) . Was ich erst gemerkt hab als ich es hatte ist, dass es überhaupt nicht in mein Genre passt. Zwar lese ich liebend gerne Liebesromane, aber bei Erotik bin ich raus. Gutes Buch, falsches Genre würde ich sagen…
Schreibt mir doch gerne mal in die Kommis, wie hoch euer SUB ist und welches der genannten Bücher ich unbedingt bald lesen sollte oder welches ruhig noch ein bisschen länger auf meinem SUB liegen bleiben kann 😉
IMG_3561

Jamie Shaw- Rock my heart

 

Titel: Rock my heart

Autor: Jamie Shaw

Verlag: blanvalet

Preis: 12,99 Euro

ISBN: 978-3-7341-0268-4

Seitenzahl: 369

Inhalt:

Rowan und ihre beste Freundin Dee wollen einfach mal rauskommen und Spaß haben als sie auf ein Konzert der angesagten Band  „The last ones to know“ gehen. Doch als   Rowan dort ihren Freund mit einer anderen beim Knutschen entdeckt ist ihre gute Stimmung wie weggeblasen. Verzweifelt geht sie raus, um frische Luft zu schnappen und einen klaren Kopf zu bekommen. Wie es der Zufall will, trifft sie dort auf Adam Everest, den heißen Leadsänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen, den sie nicht so schnell vergessen wird…

 
Meine Meinung:

Der Inhalt dieses Buches ist ja vom Prinzip her nicht wirklich was neues. Allerdings schafft es die Autorin mit ihrem lockeren und flüssigen Schreibstil einem so in Bann zu ziehen, dass es praktisch unmöglich wird das Buch wegzulegen. Ich wollte unbedingt erfahren wie es mit Rowan und Adam weitergeht, sodass ich das Buch innerhalb Rekordgeschwindigkeit beendet habe. Humor und Emotionen kommen hier auf jeden Fall auch nicht zu kurz!

Rowan hat einen echt tollen Charakter! Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und fande alle ihre Entscheidungen nachvollziehbar und verständlich. Kommen wir zu Adam Everest… Muss ich dazu eigentlich noch was schreiben?  Sein Name sagt nämlich vermutlich schon alles 😉

Er ist diese typische Art von Junge, der wirklich jedes Mädchen haben könnte. Dieser typische Rockstar der Horden von Mädchen zum Kreischen bringt und den man einfach mögen muss!

Aber auch die anderen Charaktere  (besonders Rowans beste Freundin Dee und die anderen Bandmitglieder) sind mir echt ans Herz gewachsen, sodass ich unbedingt bald die anderen Teile der Reihe lesen muss!

Fazit:

Eine zuckersüße Liebesgeschichte, die ich euch allen nur ans Herz legen kann!

Von mir bekommt das Buch 5/5 Sterne 🙂

reziii sternreziii sternreziii sternreziii sternreziii stern

IMG_3333

Colleen Hoover-Finding Cinderella

Titel: Finding Cinderella

Autor: Colleen Hoover

Verlag: dtv

Preis: 7,95 Euro

ISBN: 978-3-423-71714-4

Seitenzahl: 172

Info: Bei Finding Cinderella handelt es sich um ein Spin-off zu Hope forever und looking for Hope!

Klappentext:

Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die unbekannte Mitschülerin, die sich wie er mitten am Schultag in einer dunklen Kammer versteckte-und die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davon lief wie Cinderella vor dem Prinz. Seitdem redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt. Bis er bei seinem besten Freund Dean Holder auf Six trifft…

Meine Meinung:

Normalerweise gehe ich an Bücher von Colleen Hoover mit hohen Erwartungen heran, da sie mich noch nie enttäuscht haben, doch diesmal war ich aufgrund der geringen Seitenzahl ein bisschen skeptisch.  Aber nachdem mich Hope Forever mehr als begeistert hat, habe ich es dann trotzdem gelesen und ich wurde nicht enttäuscht!

Im Gegensatz zu den meisten anderen Büchern von Colleen Hoover ist Finding Cinderella nicht aus der aus der Sicht des Mädchens, sondern aus der Sicht des Jungen geschrieben. Ich persönlich finde das ziemlich cool, weil man dadurch einen ganz anderen Einblick in die Liebesgeschichte der beiden bekommt.

Die beiden Hauptcharaktere Daniel und Six waren mir von Anfang an total sympathisch. Six habe ich schon in Hope forever sofort ins Herz geschlossen und Daniel ist auch ein echt liebenswerter Mensch, den man einfach mögen muss.

Inhaltlich ist man von  Colleen Hoover vielleicht ein bisschen mehr Drama und Herzschmerz gewöhnt, was aber nicht weiter schlimm war, da mich dieses Buch trotzdem total gepackt und mit gerissen hat.

Der Schreibstil ist flüssig und leicht, sodass man leider viel zu schnell durch ist. Für meinen Geschmack hätte Finding Cinderella ruhig ein bisschen länger sein können, vor allem wenn man bedenkt, dass mir am Ende alles fast ein bisschen zu schnell ging.

Fazit:

Finding Cinderella ist ein echt schöner Spin-off zu Hope forever. Dadurch dass es so kurz ist, ist in diesem Buch nicht so viel Drama vorhanden wie in den anderen Büchern dieser Autorin. Trotzdem wird es keinesfalls langweilig und ich kann es allen, die die Geschichte von Sky und Holder genauso lieben wie ich nur empfehlen!

Von mir bekommt Finding Cinderella 4 von 5 Sterne.

reziii sternreziii sternreziii sternreziii stern

 

IMG_1863

Elisa Behr-Was soll’s!

IMG_1322

Titel:Was soll’s!

Autor: Elisa Behr

Verlag: epubli

Preis: 8,99 Euro

ISBN:978-3-7450-0784-8

Seitenzahl: 220

Inhalt:

Der 14-jährige Karl hat es nicht einfach im Leben: während sein älterer Bruder alle Erwartungen seiner Eltern übertrifft und sogar eine Klasse überspringt, schreibt Karl eine schlechte Note nach der anderen. Seine Eltern versuchen es mit Nachhilfe und schleppen ihn sogar zum Psychologen, aber nichts ändert wirklich etwas an seiner Situation. Weil das noch nicht genug ist, wird er von seinen Mitschülern auch noch gemobbt und sein bester Freund muss wegziehen. Doch dann kommt Lina in seine Klasse. Lina, die in einem bekannten Film mitgespielt hat. Lina, die total hübsch ist und mit der jeder befreundet sein will. Aber was soll die denn schon von ihm wollen?

Meine Meinung:

Ich muss gestehen, dass ich am Anfang aufgrund der niedrigen Seitenzahl ein bisschen daran gezweifelt habe, ob es sich hier wirklich um ein Jugendbuch oder nicht eher um ein Kinderbuch handelt. Aber mir  wurde beim Lesen keineswegs langweilig und ich kann es sowohl Kindern, als auch Jugendlichen und sogar Erwachsenen empfehlen (auch wenn es für Jugendliche und Erwachsene eher ein Buch für zwischendurch ist, dass man  in 1-2 Tagen durch hat).

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht, ich war nach wenigen Seiten mitten im Geschehen drinnen und ab dann bin ich nur noch so über die Seiten geflogen, auch wenn mir in der ersten Hälfte ein bisschen die Spannung gefehlt hat.

Dadurch, dass die Geschichte in der Ich-perspektive und in der Gegenwart  geschrieben ist, hatte ich das Gefühl, ich würde alles selber erleben.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und wirken authentisch. Außerdem sind alle Gedankengänge und Handlungen logisch und nachvollziehbar!Obwohl ich eigentlich das komplette Gegenteil von Karl bin, konnte ich mich ziemlich gut mit ihm identifizieren und habe das ein oder andere seiner Probleme in meinem eigenem Leben wiedergefunden.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass Elisa Behr genau die Gedanken eines Teenagers erfasst hat und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass die Geschichte nicht von einem Erwachsenen sondern von einem 14-jährigen Jungen geschrieben wurde.

Das Ende ist echt schön, lässt aber auch noch einiges offen, sodass ich mich sehr über eine Fortsetzung freuen würde!

Fazit:

Obwohl mir im ersten Teil ein bisschen die Spannung gefehlt hat, konnte ich kaum aufhören zu Lesen.  Es ist ein wirklich lesenswertes Buch für Bücherwürmchen jeder Altersgruppe!

Von mir bekommt „Was soll’s!“ 4 von 5 Sternen!

reziii sternreziii sternreziii sternreziii stern

Bei amazon direkt muss man momentan noch ein bisschen auf das Buch warten, weil es noch nicht auf Lager ist. Es gibt aber diverse Unterhändler, die das Buch über amazon anbieten.

Bücher.de

https://www.buecher.de/shop/liebe/was-solls/behr-elisa/products_products/detail/prod_id/48875177/

Epubli:

https://www.epubli.de/shop/buch/Was-soll%E2%80%98s-Elisa-Behr-9783745007848/66137

Weltbild:

Ebook:

https://www.readfy.com/de/ebooks/222499-was-solls/

Hugendubel:

https://www.hugendubel.de/de/quickSearch?searchString=elisa+behr+was+soll%60s&facetNodeId=-1&mainsearchSubmit=Suche